Feng Shui Blog

Das Jahr 2018

Neujahr; www.fengshui-schmidt.de

Das Jahr 2017 neigt sich dem Ende hin un da stellt sich die Frage “ Was passiert wohl im nächsten Jahr?“

Im chinesischen Kalender ist das Jahr 2018 das Jahr des Hundes.

Er ist Herr des Hauses. Unter seiner Schirmherrschaft finden wir Harmonie, Patriotismus und unerschütterliche Treue zu dem, wofür Sie einstehen.

Der noble Einfluss des Hundes lässt uns idealistischer denken und wir werden zum Verfechter einer würdigen Sache.

Es ist die beste Zeit in uns zu kehren, unsere Werte sowie Tugenden aufzupolieren und neu zu ordnen.

[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]
[siteorigin_widget class=“SiteOrigin_Widget_Image_Widget“][/siteorigin_widget]

Doch paradoxerweise bringt uns das Jahr des Hundes Glück und Zwietracht zugleich.

Es kann durch seine starre Willenkraft und seinen unnachgiebigen Gerechtigkeitssinn zu starken Konfrationen führen.

Trotz einiger Veränderungen hilft uns der gesunde Verstand und die Großmütigkeit des Hundes am Ende alles wieder ins Lot zu bringen.

Das Jahr des Hundes birgt viele Veränderungen in unserem eigenen Denken und Handeln, doch verleiht er unseren Absichten Integrität sowie eine gewisse Gutgläubigkeit.

Bleiben Sie sich und Ihren Überzeugungen treu.

Ich wünsche Ihnen einen guten Rutsch und ein wunervolles Jahr 2018.

[really_simple_share]